Ernährung

Fehlen mir Vitamine? Dieses Obst hilft bei Vitaminmangel!

Vitaminmangel mit Obst bekämpfen

Gerade in den kalten Wintermonaten beklagen sich viele über Erkältungssymptome, trockene Lippen oder Stimmungsschwankungen. Nicht selten steckt dahinter die gleiche Ursache ein Vitaminmangel. Wir haben einige der lebenswichtigen Vitamine unter die Lupe genommen die im Obst zu finden sind und die bei Vitaminmangel helfen.

Sattmacher Ananas

Nur frische Ananas tut dem Körper gut: Dosenobst enthält fast 70 Prozent weniger Vitamin C als frische Früchte – dafür aber mindestens doppelt so viel Zucker.

Virenkiller Granatapfel

Die roten Kerne enthalten fast alle B-Vitamine. Ihre besondere Zusammensetzung stimuliert das Immunsystem und schützt so vor hartnäckigen Erkältungen.

Rekordhalter Mango

Mangos sind sehr reich an Betacarotin, der Vorstufe von Vitamin A. Retinol unterstützt die Erneuerung der (Schleim-)Haut und die Bildung von Immunzellen.

Zellschützer Orange

Die Sonnenfrucht enthält nicht nur viel Vitamin C-sie schützt unsere Zellen auch vor freien Radikalen. Tipp: Bio-Orangen enthalten bis zu 30 Prozent mehr Vitamin C.

Nervenarzt Banane

Vitamin B6 ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt besonders in Gehirn und Nerven. Tipp: Grüne Bananen reifen lassen, das erhöht den Vitamingehalt stark.

Multitalent Apfel

In der Schale stecken deutlich mehr Vitamine als im Fruchtfleisch -Abspülen ist vor dem Verzehr aber Pflicht. Tipp: Den höchsten Vitamin-C Gehalt hat die Sorte Braeburn.

Fitmacher Kiwi

Das Vitamin K in Kiwis ist fettlöslich – man sollte deshalb z.B. Nüsse dazu essen, damit das Vitamin aufgenommen wird. Im Kühlschrank bleiben Kiwis bis zu vier Wochen lang frisch.

Wunderobst Physalis

Die orangen Früchte zählen zu den wichtigsten Lieferanten des zellschützenden Provitamin A. Übrigens: Physalis lassen sich auch einfrieren, ohne dass die Vitamine zerstört werden.

Vitaminmangel bei Vitamin A? Physalis hilft

Glücksbote Walnuss

Für gute Laune: Die B-Vitamine der Walnuss wirken positiv auf Gehirn und Nerven und stärken außerdem die Konzentration. Tägliche Dosis: vier bis fünf Stück um den Vitaminmangel and B-Vitamine zu lösen.

Arzneistopp Grapefruit

Dieser Vitamin-A-Lieferant ist mit Vorsicht zu genießen: Grape fruit löst mit einigen Medikamenten starke Wechselwirkungen aus. Darum besser vor dem Verzehr prüfen.