Gesichtspflege

Das Meer als Beauty-Talent

Tauchen Sie ab in die Welt der Ozeane. Denn Algen, Quallen und Schlick sind wahre Schönheits-Booster. Wo Sie die Beauty-Talente mit der Power des Meeres finden, ohne sich die Füße nass zu machen.

TOTES MEER

Beruhigt empfindliche und juckende Haut, reguliert den Wasserhaushalt

Zeitunglesen im Wasser – das Tote Meer macht’s möglich. Der Salzgehalt von etwa 30 Prozent ist 10-mal höher als in anderen Meeren. Dadurch weist es eine hohe Konzentration an Mineralien auf eine Wohltat für die Haut. Magnesium verbessert ihre Struktur, Kalium wirkt entzündungshemmend, Kalzium beruhigt. Es wird als Badesalz in reiner Form, aber auch als Gesichtsmaske in Zusammensetzung mit anderen Wirkstoffen verwendet, wie in der Totes Meer Maske Caviar von Dermasel, um 2 Euro. Kaviarextrakt stimuliert die natürliche Repair-Funk tion und gleicht den Feuchtigkeitsverlust der Haut aus“, sagt Tamar Vingron, Leiterin der Entwicklungsabteilung von Derma Sel.

PERLEN

Verfeinern das Hautbild und reflektieren das Licht

Ein Sandkorn allein reicht schon aus, damit eine Muschel eine Perle produziert. Die besteht aus bis zu tausend Schichten Perlmutt. Und das kräftigt nicht nur unser Bindegewebe, sondern reflektiert das Licht. In Beauty Produkten werden die Glanz Spender deswegen eingesetzt, um kleine Fältchen wegzumogeln. Unser Favorit in Sachen Strahlkraft: Le Blanc Sérum Éclaircissant Unifiant von Chanel, um 118 Euro. Martin Schmid, National Make-up Artist von Chanel, verrät, wie man das Serum am einfachsten anwendet: Es wird nach dem Reinigen und Tonisieren auf die feuchte Haut aufgetragen und dann einmassiert Der Teint wird klar und ebenmäßig und die Haut deutlich strahlender und heller. Es eignet sich auch perfekt als Make-up-Unterlage.“.

ALGEN

Entspannen, beleben und versorgen die Haut mit Feuchtigkeit

Es sind Überlebenskünstler: Algen behaupten sich in Süß- und Salzwas ser, im Eis und in der Wüste. Die Stoffe die sie zum Schutz produzieren, kom men auch der Haut zugute:,,Algen Zellen sind menschlichen Zellen im Aufbau sehr ähnlich. Die enthaltenen Mineralien stützen das Immunsystem der Haut und versorgen sie mit extra Feuchtigkeit“, so Andrea Weber, Forschungsleiterin bei Babor. Hoch konzentriert, wie im Algae Activ Fluid von Babor, 7 Ampullen um 29 Euro, sind sie ein Feuchtigkeits-Booster.

SEETANG

Wirkt antibakteriell und lässt die Haut jünger aussehen

Man sieht es ihm nicht an, aber er ist ein wahres Beauty-Talent. Seetang bringt die Zirkulation des Blutes und der Lymphe auf Trab und erfrischt so die Haut. Zudem wirkt er antibakteriell. Was er kann, zeigt er in der Ready To Go Complexion Perfection Palette von Bare Minerals, um 49 Euro. Die konzentrierte Kombination aus mineralien- und antioxidantienreichem Seetang und Algen vermindert feine Falten und sorgt für einen jünger aussehenden Teint. Dadurch erhalten wir ein Make-up. das hautpflegende Eigenschaften besitzt“, so Christian Fritsche, National Education Manager bei Bareminerals Deutschland.

MEERWASSER

Aktiviert die Zellfunktion und spendet Feuchtigkeit

Manchmal kann man ihn kaum abwarten, den Sprung in die erfrischenden Wellen. Dass Meerwasser gut für unsere Haut ist, ist keine Neuigkeit. Aber warum ist das eigentlich so? ..Hochreines Meerwasser kommt in seiner Zusammensetzung dem körpereigenen Zellwasser sehr nahe“, so Françoise Stephane-Heintze, Presse sprecherin von Daniel Jouvance. In vielen Hautpflegeprodukten wird es als Feuchtigkeitsspender eingesetzt. wie im Zarter Reinigungsschaum.

QUALLEN

Verhindern den Feuchtigkeitsverlust und polstert Falten auf

Wer hätte gedacht, dass sich in diesen glibberigen Wesen einzigartige Schönmacher verbergen? Quallen sind nämlich kleine Beauty-Wunder. Sie bestehen nicht nur zu fast gg Prozent aus Wasser, in ihnen schlummert ozeanisches Kollagen. Das Protein, das unsere Haut straff und glatt aussehen lässt. Dr. Inez Linke. Managing Director von Ocean Basis. beschreibt die Wirkung so: Die einzigartigen Kollagenfasern legen sich wie ein ultrafeines Nano-Vlies voller Meeresmineralien über die Haut. Das Kollagen spendet Feuchtigkeit. während es gleichzeitig vor Umwelteinflüssen und dem Austrocknen schützt. Die Face Cream aus der Ocean Collagen Pro Age Linie von Oceanwell, um 78 Euro, enthält den Frischmacher aus dem Meer.

MEERSEIDE

Legt sich um das Haar, gibt Flexibilität

Mit Seide verbindet man Glanz, Schönheit und Geschmeidigkeit. In den Tiefen des Meeres heften sich Muscheln mit ihren eigens produzierten Eiweißfäden, der Meerseide, an Felsen und Schiffe. Diese Meer seide wird unter anderem auch in Haarprodukten verwendet, wie dem Pashmisilk Elixir von Marlies Möller, um 84 Euro…Meerseide legt sich um jedes einzelne Haar, spendet Feuchtigkeit, Elastizität und Flexibilität“. sagt Barbara Sandner-Troll, Geschäftsführerin von Troll Cosmetics.

ALGENSUD

Reparierend und durchblutungsfördernd

Ein Misosüppchen schmeckt auch der Haut: Unsere Algen werden mikro pulverisiert, um die enthaltenen Vitamine, Spurenelemente und Mineralien schonend freizusetzen“, erklärt Franz Dannhauser, Geschäftsführer von Thalgo Cosmetic. Anschließend wird aus diesem konzentrierten Pulver ein Sud hergestellt, der sich vielseitig einsetzen lässt und besonders gut von der Haut aufgenommen werden kann. Das Plasmalg-Gel von Thalgo, um 23 Euro, hilft bei fettender Haut, kleinen Unreinheiten und Hautverletzungen.

MEERESSCHLICK

Wirkt heilend und verbessert die Hautelastizität

Wenn sich das Wasser an der Nordsee zurückzieht, kommt der Meeresschlick zum Vorschein. Er hat heilende Eigenschaften: ,,Meeres schlickextrakt spendet nachhaltig Feuchtigkeit, aktiviert die hauteigenen Funktionen, verbessert die Elastizität und versorgt die Haut mit hochwertigen Mineralstoffen und Spurenelementen“, erklärt Dr. Stefanie Wriedt, Forschungs- und Entwicklungsleiterin von La Mer. Der Extrakt steckt in der Tagescreme Ultra Cell Hydration Creme Multi Active von La Mer, um 83 Euro.

KRABBENSCHALE

Schützt das Haar und hält es zusammen

Beauty-Produkte aus Krabben schale? Klingt ganz schön kratzig. kommt aber ziemlich häufig vor: Aus dem Hauptbestandteil von Krabben schale wird der Wirkstoff Chitosan gewonnen, der in Haarpflegeprodukten, Deodorants und sogar in der Medizin verwendet wird. Er kann Fette binden und eine schützende Hülle bilden. Chitosan verstärkt in unserem Mousse die festigende Wirkung“, so Melanie Schnitzler. Leiterin der Markenkommunikation von Wellaflex. Chitosan ist etwa im 2-Tages-Volumen-Schaumfestiger von Welloflex, um 3 Euro, enthalten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.