Haarprobleme mit einer natürlichen Haarpflege lösen

Die Sprache der Haare – Sie sind eine Art Frühwarnsystem, wenn irgendetwas im Körper schief läuft. Oder in der Seele.

Haarprobleme mit einer natürlichen Haarpflege lösen

Wie ein Gesundheitsbarometer reagieren unsere Haare und Kopfhaut auf körperliche Veränderungen und Krankheiten. Und weil sie über Hormonrezeptoren verfügen, zeigen sich auch seelische Belastungen wie Stress, Arbeitsplatzverlust oder Beziehungsprobleme auf unserem Kopf.

Wir haben die wesentlichen Haarprobleme herausgearbeitet und Tipps für eine natürliche Haarpflege definiert die hilft trockene oder fettige Haare, Schuppen oder Haarausfall zu bekämpfen.

Schuppen

Hinter weißen Schüppchen steckt meist eine zu trockene Kopfhaut, hinter gelblichen Schuppen oft ein Hefepilz.

Das kann der Grund sein: Pilzinfektion, Allergie, Schuppenflechte.

Hilfe bei Schuppen im Haar: Abends 4 bis 5 Tropfen Sonnenblumenöl sanft einmassieren und morgens mit pH-neutralem Shampoo auswaschen. Bei Pilzbefall helfen Spezial-Shampoos aus der Apotheke. Falls nicht, zum Hautarzt gehen.

Brüchiges, trockenes Haar

Es fühlt sich an wie Stroh und fliegt nach dem Föhnen. Durch Lücken in der äußeren Schuppenschicht verliert die Haarfaser Feuchtigkeit und ihren Stabilisator Keratin. Die ausgetrockneten Haare stoßen sich gegenseitig ab.

Werbung

Das kann der Grund sein: Schilddrüsenunterfunktion, Wechseljahre oder Medikamente wie Blutdrucksenker. 

Hilfe bei trockenem Haar: In die gesamte Haarlänge Arganöl tupfen, Mütze auf, schlafen gehen, 1- bis 2-mal wöchentlich. Morgens mit mildem Feuchtigkeitsshampoo gegen Spliss und handwarmem Wasser auswaschen. Haare mit Naturborsten-Bürste kämmen.

Haarausfall

Von Haarausfall spricht der Dermatologe, wenn mehrere Wochen über 100 Haare täglich in der Bürste landen.

Das kann der Grund sein: Eisenmangel, Fehlfunktionen der Schilddrüse, Blutdrucksenker, Blutarmut, Stress, Fieber, Depressionen, Hormonschwankungen.

Das hilft gegen Haarausfall: Der Wirkstoff Minoxidil hilft bei anlagebedingtem Haarausfall. Die Haare wachsen aber meist erst nach bis zu sechs Monaten nach. Hält der Haarausfall über acht Wochen an, sollte ein Hautarzt die Ursache aufspüren, gegebenenfalls auch einen Blut-Check durchführen.

Glanzloses Haar

Die äußere Haarschicht ist aufgeraut, ihre dachziegelartigen Schuppen liegen nicht mehr dicht an dicht und der inneren Haarstruktur fehlt Stabilität.

Das kann der Grund sein: Schilddrüsenunterfunktion, Durchfall, ein Mangel an Zink, Eisen, Selen, Biotin, Omega 3-Fettsäuren, Vitamin B12, Diät, Rauchen und Schlafmangel.

Lebensmittel gegen glanzlose Haare:

  • Meeresfrüchte
  • Lachs
  • Makrele
  • Rindfleisch
  • Käse
  • Hülsenfrüchte
  • Kürbiskerne
  • Nüsse
  • Naturreis
  • Rotkohl
  • Champignons
  • Kieselerde in Hafer, Gerste, Hirse, Datteln

Hilft das nicht, innerhalb von 3 Monaten zum Arzt gehen, der auch die Schilddrüse kontrolliert.

Fettiges Haar

Zu viele männliche Hormone verursachen eine Talgüberproduktion. Oder die Talgdrüsen reagieren überempfindlich.

Das kann der Grund sein: Wechseljahre, chronischer Stress. 

Hilft bei fettigen Haaren:

  • Kamille
  • Schafgarbe
  • Schachtelhalm

Die Mittel regulieren die Fettbildung. Bei Störungen des Hormonhaushalts immer zum Frauenarzt gehen.

Nährstoffe für gesunde Haare

Kopfhautdurchblutung anregen

Gesunde Haare fangen bei einer gut durchbluteten Kopfhaut an – dadurch werden Deine Haarfollikel nämlich vor freien Radikalen geschützt. Dazu beitragen können beispielsweise Beeren.

Kollagenbildung verbessern

Im Alter bildet unser Körper immer weniger eigenes Kollagen. Die Folge können Faltenbildung und trockene, spröde Haare sein. Um dem entgegenzuwirken, solltest Du dreimal in der Woche ein gekochtes oder pochiertes Ei essen. Das darin enthaltene Eiweiß und das Biotin sind gut für Haut, Haare und Nägel.

Haarwachstum fördern

Essenziell für eine kräftige Haarstruktur und ein gesundes Wachstum ist Eisen. Seetang hat besonders viel davon, aber auch Kürbiskerne, Haferflocken oder Pistazien.

[wpdiscuz_comments]
[wpdiscuz_comments]

Mitglied werden

DIE NEUSTE BEITRÄGE ZUERST LESEN

REGELMÄßIGE GEWINNSPIELE MIT UNSEREN PARTNERN

BEITRÄGE VON EXPERTEN FÜR DICH VERFASST

KOSTENLOSE BEAUTY BERATUNG

Hier bekommst du exklusiven Zugang zu den 40.000 Mitgliedern auf Beautymadel.

Beiträge für Abonnenten ⇢
Neue Beiträge
Beiträge die dich interessieren könnten
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x