Hautanalyse mit der chinesischen Medizin

Pickel am Kinn, Rötungen auf den Wangen? Eine Hautanalyse nach der traditionellen chinesischen Medizin verrät mehr über die möglichen Ursachen. Wir wissen, wie das Face Mapping funktioniert und welche Ursachen Hautprobleme laut chinesischer Medizin haben.

chinesischen Medizin zur Bestimmung von Hautproblemen

Was ist Face Mapping?

Hierbei handelt es sich um eine Hautanalyse, die aus der traditionellen chinesischen Medizin stammt. Sie basiert auf der Annahme, dass verschiedene Zonen des Gesichts mit bestimmten Körperorganen in Verbindung stehen. 

Haben wir zum Beispiel Unreinheiten auf der Stirn, gibt das erste Hinweise auf die Befindlichkeit des Darms. Die Haut ist ein Spiegel der Gesundheit. Sie zeigt, dass etwas im Körper nicht optimal läuft. Gegensteuern können wir mit einer ausgewogenen Ernährung und einem achtsameren Umgang mit uns selbst.

Ein weiteres typisches Beispiel sind Wassereinlagerungen unter den Augen in Form von Schwellungen. Sie können auf ein schwaches Nierensystem hinweisen. Tipp: Viel Wasser trinken und auf Zucker und Salz verzichten.

Pusteln auf der Nase

Wer noch nie einen Pickel auf der Nasenspitze hatte, kann sich glücklich schätzen. Dieser ist nicht nur für alle sofort sichtbar, er kann auch auf Probleme mit dem Blutkreislauf (Herz) und der Lunge hinweisen. Bewegung und eine vitaminreiche Ernährung helfen.

Eine andere Ursache für rötliche Pusteln ist die Hauterkrankung Rosazea. In diesem Fall ganzjährig Lichtschutz verwenden und scharfe Speisen sowie Alkohol meiden.

Unreinheiten an Mund und Kinn

Tief liegende, häufig äußerlich kaum sichtbare Entzündungen in diesem Bereich können auf einen unausgeglichenen Hormonhaushalt zurückgeführt werden. Durch die Wechseljahre, aber auch durch das Absetzen der Pille sinkt der Östrogenspiegel und begünstigt die Erwachsenenakne.

Werbung

Eine gründliche Gesichtsreinigung ist jetzt wichtig. Außerdem bei der Pflege auf zu reichhaltige Cremes verzichten, da sie die Poren verstopfen können, was wieder zu neuen Pickeln führt.

Pickelchen auf der Stirn

Sie lieben Süßigkeiten und können keinem Stück Schokolade widerstehen? Vorsicht! Die Naschereien können, ebenso wie zu viele Milchprodukte, Auslöser für Unreinheiten auf der Stirn sein. 

Nach der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) steht die Stirn in Verbindung mit unserem Verdauungstrakt. Die Haut schlägt Alarm, weil es dem Darm nicht gut geht.

Rötungen auf den Wangen

Hier stecken oft die Atemwege dahinter, die durch Luftverschmutzung, Allergien, Nikotin oder eine Erkältung belastet wurden. Denn die Wangenpartie ist nach TCM mit der Lunge, aber auch mit dem Bauch verbunden.

Grund für die Rötungen kann auch das tägliche Glas Rotwein sein. Alkohol entzieht der Haut Wasser und erweitert die Gefäße. Kühlende Masken helfen kurzfristig.

[wpdiscuz_comments]
[wpdiscuz_comments]

Mitglied werden

DIE NEUSTE BEITRÄGE ZUERST LESEN

REGELMÄßIGE GEWINNSPIELE MIT UNSEREN PARTNERN

BEITRÄGE VON EXPERTEN FÜR DICH VERFASST

KOSTENLOSE BEAUTY BERATUNG

Hier bekommst du exklusiven Zugang zu den 40.000 Mitgliedern auf Beautymadel.

Beiträge für Abonnenten ⇢
Neue Beiträge
Beiträge die dich interessieren könnten
0
Would love your thoughts, please comment.x
()
x