StartseiteNatürliche Körperpflege TippsInhaltsstoffe in Kosmetik und deren Wirkung

Inhaltsstoffe in Kosmetik und deren Wirkung

Wissen Sie, was in den Tuben und Fläschchen in Ihrem Bad steckt? Je mehr von einer Substanz enthalten ist, desto weiter oben ist sie bei der Auflistung der Inhaltsstoffe aufgeführt. Ein Überblick über häufige Inhaltstoffe von Kosmetikprodukten und darüber, was sie bewirken.

Jede der Inhaltsstoffe hat eine individuelle Wirkung auf die Haut und unsere Hautprobleme. Wir haben die Liste der Wirkstoffe und einige Produkte vorbereitet mit der dazugehörigen Verwendung. Nachfolgend die Liste der populären Inhaltstoffe in Kosmetika:

Allantoin

Allantoin wird als Inhaltstoff aus Harnsäure gebildet, wirkt beruhigend bei Hautirritationen und erhöht den Feuchtigkeitsgehalt. Dieser Stoff steck in zahlreichen Cremes die wir für unsere tägliche Pflegeroutine nutzen.

Antioxidantien

Antioxidantien bilden die Grundlage vieler Kosmetikprodukte den der Stoff reduzieren in der Haut die Konzentration von freien Radikalen, die als Hauptursache der Hautalterung gelten. Bekannte Vertreter dieser Inhaltstoffe sind Carotinoide, Flavonoide, Polyphenole und die Vitamine C und E.

Folsäure

Folsäure gehört zu den B-Vitaminen und ist wichtig für Wachstumsprozesse. In Kosmetikprodukten soll Folsäure die Kollagenbildung fördern und die Haut festigen.

Glycerin

Glycerin ist eine körpereigene Substanz. Sie bindet Wasser und spendet den oberen Hautschichten Feuchtigkeit.

Hyaluronsäure

Hyaluronsäure speichert als natürlicher Bestandteil des Bindegewebes Feuchtigkeit. In Cremes bewirkt Hyaluronsäure eine oberflächliche Auspolsterung. In die tieferen Hautschichten gelangt sie nur per Spritze.

Koffein

Koffein fördert in ausreichender Konzentration die Zersetzung von Fettgewebe, entwässert, mindert Schwellungen, regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an.

Kollagen

Kollagen bildet mit Elastin das natürliche Hautgerüst. Es ist für Elastizität, Spannkraft und Festigkeit verantwortlich. Als Bestandteil von Cremes bindet Kollagen Wasser und lässt die Haut praller wirken

Linolsäure

Linolsäure ist eine hauteigene Fettsäure. Die Wirkung ist überraschend, sie stabilisiert die Hautbarriere, erhöht den Feuchtigkeitsgehalt. Daher wird sie insbesondere bei trockener Haut eingesetzt.

Liposomen

Liposemen sind winzig kleine Hohlkörper mit einer Lipidhülle, die als Transportmoleküle Wirkstoffe wie Vitamine bis in die Lederhaut schleusen können.

Niacinamid

Niacinamid ist eine Form von Vitamin B3 und für alle Hauttypen geeignet. Es stärkt die Hautbarriere, reduziert die Talgproduktion und mindert Rötungen. Der Stoff regt zudem die Lipidproduktion sowie die körpereigene Kollagen- und Elastinbildung an.

(Dex-) Panthenol

Panthenol ist eine Vitamin-B-Vorstufe und ein Feuchthaltemittel. Es wirkt entzündungshemmend und unterstützt die Wundheilung.

(Poly-/Oligo-) Peptide

Peptide sind Eiweißbausteine, die in der Haut als Signalmoleküle die Kollagenbildung anregen. Als Inhaltsstoff von Cremes sollen sie auf diese Weise Falten mildern.

Q10

Q10 versorgt als körpereigenes Molekül die Zellen mit Energie. Q10 gilt auch als Radikalfänger und schützt vor lichtbedingten Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung.

Salicylsäure

Salicylsäure wirkt Hornhaut auflösend und schmerzlindernd und wird in chemischen Peelings eingesetzt, sowie in fünf prozentiger Lösung zur Aknetherapie.

Urea (Harnstoff)

Urea ist eine körpereigene Substanz, die sehr gut Wasser bindet. Dadurch reguliert Urea die Feuchtigkeitsbalance. Es wird besonders bei trockener und empfindlicher Haut eingesetzt, da Urea eine hohe Verträglichkeit besitzt.

Bewerte diesen Beitrag!

Möchtest du den Beitrag teilen ...

Wie können wir den Beitrag verbessern?

Mitglied werden

DIE NEUSTE BEITRÄGE ZUERST LESEN

REGELMÄßIGE GEWINNSPIELE MIT UNSEREN PARTNERN

BEITRÄGE VON EXPERTEN FÜR DICH VERFASST

KOSTENLOSE BEAUTY BERATUNG

Hier bekommst du exklusiven Zugang zu den 40.000 Mitgliedern auf Beautymadel.

Beiträge für Abonnenten ⇢
Neue Beiträge
Beiträge die dich interessieren könnten
Vichy
Dr. Hauschka
L'Oréal
Biotherm
Garnier
Weleda
client-image